Wir möchten unsere Mandanten auf eine aktuelle Betrugsmasche der sog. Datenschutzauskunft-Zentrale aufmerksam machen. Diese Organisation versendet vermeintlich offizielle Schreiben und fordert darin zu Ihrer Unterschrift auf. Unterschreibt man das Fax, bekommt man umgehend eine Rechnung über 498,00 EURO zzgl. USt. und ist für drei Jahre gebunden.

 

Die Nachfolgerin der Gewerbeauskunft-Zentrale

Trieb in der Vergangenheit die Gewerbeauskunft-Zentrale ihr Unwesen, ist es nun die Datenschutzauskunft-Zentrale und setzt die gleiche Masche mit der DSGVO fort: Das Fax der Datenschutzauskunft-Zentrale ist professionell aufbereitet und sieht einem Behördenschreiben zum Verwechseln ähnlich. Die Hintermänner versuchen hierbei, mit der DSGVO schnelles Geld zu verdienen, obwohl nach der DSGVO kein Unternehmen verpflichtet ist, Daten und Angaben über seinen Betrieb an eine „Datenschutzauskunft-Zentrale“ zu übermitteln.

Das Fax beginnt mit den eindringlichen Worten „…um Ihrer gesetzlichen Pflicht zur Umsetzung des Datenschutzes nachzukommen und die Anforderungen der seit 25.05.2018 geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zu erfüllen, bitten wir Sie, das beigefügte Formular auszufüllen und bei Annahme unterschrieben bis zum 09. Oktober 2018 gebührenfrei an die EU-weite zentrale Fax-Stelle: 00800 / 77 000 777 zu senden.“ Seite 2 ist ein Formular, das durch die angeschriebene Person auszufüllen und zu unterschreiben ist. Den Unternehmen wird suggeriert, sie müssen das Schreiben schnellstmöglich zurücksenden.

Erst im „Kleingedruckten“ und versteckt unter Leistungsübersicht/ Leistungsdarstellung Basisdatenschutz folgt der Hinweis, dass mit der Unterschrift das Leistungspaket Basisdatenschutz erworben wird. Der jährlich fällig werdende Betrag beträgt 498,00 € zzgl. USt. Mit der Unterschrift geht man einen Vertrag über 3 Jahre ein.

Hinweise

Haben Sie das Schreiben unterzeichnet und schon eine Rechnung der Datenschutzauskunft-Zentrale erhalten und möchten Sie uns beauftragen, die Forderung abzuwehren und Ihre Interessen zu vertreten? Kontaktieren Sie uns noch heute unter

0340/261260

oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular!

 

 

 

 


© 2018 Dr. Exner Rechtsanwälte
Design & Umsetzung von Get Up Media